Bauherrenberatung

Unsere Erfahrungen als Kostengarant und in der Projektanalyse bieten wir Ihnen auch ohne sia-Kostengarantie-Vertrag an. 

Und zwar über alle Phasen eines Bauvorhabens:

  • Phase 1 und 2: Strategische Planung und Machbarkeitsstudien (Bedarfsanalyse, Projektdefinition, Pflichtenhefte, Planerausschreibungen und Verträge)
  • Phase 3: Projektierung (Prüfung von Vor- und Bauprojektplänen, Kostenschätzungen, Kostenvoranschlägen)
  • Phasen 4 und 5: Ausschreibung und Realisierung (Ausschreibung, Werkverträge für Unternehmerleistungen, Kontrolle Regie, Nachträge, Zahlungen, Termin-, Qualitäts- und Kostenkontrolle bis zur Schlussabrechnung, Inbetriebsetzung, Abnahme, Übergabe und Garantie)

Durch den Einsatz des Bautreuhänders werden weder die Aufgaben noch die Verantwortlichkeiten des Architekten, der Planungsspezialisten und der Unternehmer geschmälert. Das Vorgehen für die Bauherrenberatung orientiert sich am Planungs- und Bauprozess gemäss Handbuch für Bauherrenberatung svit.